Datenschutz Impressum Kontakt Startseite
Der Chor Konzerte Schülerprojekte BVK intern Aktuelles Freunde & Förderer Service

Herzlich willkommen!

Außergewöhnliche Konzertprojekte, garniert mit raffiniert zusammengestellten Begleitprogrammen und angereichert durch thematisch vielschichtige Projekte zur musikalischen Nachwuchsförderung, dazu Leidenschaftlichkeit, Ideenreichtum, Experimentierfreude und Frische - das sind die Zutaten, die den 1931 gegründeten Chor des Bach-Vereins Köln vor allem seit 2002 unter der Künstlerischen Leitung von Thomas Neuhoff zu einem einzigartigen und unverwechselbaren Ensemble haben werden lassen. Näheres zur Geschichte des Bach-Vereins lesen Sie hier ...

Unsere nächsten Konzerte

Freitag, 27. September 2019, 19 Uhr
Haus Grützner
Exklusivkonzert für Freunde und Förderer plus und premium des Bach-Vereins Köln

Im Salon der Rheingräfin Sibylle Mertens
Hausmusik, Lyrik und andere kreative Kunst, zusammengestellt von der Autorin und Expertin Angela Steidele

Sonntag, 10. November 2019, 17 Uhr
Trinitatiskirche Köln
Chorkonzerte EXTRA Netzwerk Kölner Chöre

In Kooperation mit dem Kulturausschuss der Diözese der Armenischen Kirche in Deutschland im Rahmen der "Armenischen Kulturtage Köln 2019"
Zum 150. Geburtstag von Komitas Vardapet

Bach+ Komitas
Werke von Johann Sebastian Bach übertiteln den Lebensweg des "Vaters der armenischen Musik"

Nähere Informationen zum Konzert erhalten Sie hier

Schülerprojekt 2019

n Kooperation mit dem Friedrich-Wilhelm-Gymnasium Köln veranstaltet der Bach-Verein Köln im Juni und Juli 2019 ein begleitendes Schülerprojekt zur Wiederaufnahme der szenischen Aufführung von "Dido and Aeneas" am 25. und 26. Juni 2019.

Nähere Informationen zum Schülerprojekt 2019 erhalten Sie hier

Bach-Verein zu Gast beim Bachfest 2020

Der Bach-Verein Köln konzertiert beim nächstjährigen Bachfest Leipzig 2020 in der erst im Jahr 2017 eröffneten Universitätskirche St. Pauli in Leipzig. Auf dem Programm stehen drei Choralkantaten seines Namenspatrons.

Nähere Informationen erhalten Sie hier

RAP oder BAROCK - ein Dokumentarfilm

Der Dokumentarfilmer Gerhard von Richthofen hat im Rahmen eines Unterrichtsprojekts gemeinsam mit Jugendlichen der Kath. Hauptschule Großer Griechenmarkt einen Dokumentarfilm gedreht, in dem u.a. auch der Bach-Verein Köln mit Ausschnitten aus der "Köthener Trauermusik" von J.S. Bach und Interviews zu erleben ist. "RAP oder BAROCK" zeigt anschaulich, sehr differenziert und nicht zuletzt mit Humor einen spannenden Clash, aber auch eine Annäherung der Kulturen.

Den kostenfrei abrufbaren Link zum Film finden Sie hier

Konzert-Kalender: Nie wieder Vorverkauf verpassen!

Der Bach-Verein Köln weitet sein Service-Angebot weiter aus: Ab sofort lassen sich nicht nur alle Konzerttermine als Google-Kalender für Smartphones und Tablets abonnieren, sondern auch die Starttermine des jeweiligen Vorverkaufs. Das neue Angebot richtet sich an alle, die keinen Vorverkaufstermin für ein Konzert des Bach-Vereins Köln mehr verpassen möchten. Nähere Informationen zum Konzertkalender des Bach-Vereins Köln finden Sie hier