Datenschutz Impressum Kontakt Startseite
Der Chor Konzerte Schülerprojekte BVK intern Aktuelles Freunde & Förderer Service

Künstlerische Leiter

Thomas Neuhoff Künstlerischer Leiter des Bach-Vereins Köln seit 2002

Winfried Toll Künstlerischer Leiter des Bach-Vereins Köln in den Jahren 1994 bis 2002

Christian Collum Künstlerischer Leiter des Bach-Vereins Köln in den Jahren 1983 bis 1993

Rolf Reinhardt Künstlerischer Leiter des Bach-Vereins Köln in den Jahren 1973 bis 1983

Wolfgang Gönnenwein Künstlerischer Leiter des Bach-Vereins Köln in den Jahren 1969 bis 1973

Kurt Thomas Künstlerischer Leiter des Bach-Vereins Köln in den Jahren 1961 bis 1968

Hermann Schroeder Künstlerischer Leiter des Bach-Vereins Köln in den Jahren 1947 bis 1961

Hans Hulverscheidt Künstlerischer Leiter des Bach-Vereins Köln in den Jahren 1941 bis 1946

Michael Schneider Künstlerischer Leiter des Bach-Vereins Köln in den Jahren 1936 bis 1941

Heinrich Boell Künstlerischer Leiter des Bach-Vereins Köln in den Jahren 1931 bis 1936 und 1946 bis 1947

Bach-Verein Köln sucht neue Künstlerische Leitung

Der Bach-Verein Köln, 1931 gegründet, hat sich insbesondere seit 2002 unter der Künstlerischen Leitung von Thomas Neuhoff mit rund fünf Konzerten pro Saison zu einem der Spitzenchöre der Domstadt entwickelt. Über die Pflege des klassischen Chorrepertoires hinaus – von der Renaissance über die Musik Bachs und seiner Zeit, der Romantik bis zu zeitgenössischen Kompositionen – engagiert sich das semiprofessionelle Ensemble, das zurzeit rund 65 Sänger/innen umfasst, seit vielen Jahren in kontinuierlicher Jugendarbeit und veranstaltet regelmäßig Begleitprogramme zu seinen Konzerten. Konzertreisen führten den Bach-Verein Köln zuletzt u.a. nach Wrocław (Breslau) und Berlin; für 2020 ist das Ensemble zum Bachfest nach Leipzig eingeladen.

Zum Beginn der Konzertsaison 2020/21 (ab August 2020) sucht der Bach-Verein Köln eine/n neue/n

Künstlerischen Leiter / Künstlerische Leiterin

Wir wünschen uns, dass Sie die Arbeit von Thomas Neuhoff mit Ihrem eigenen künstlerischen Profil fortsetzen und weiterentwickeln. Folgenden Rahmen stellen wir uns dabei vor:

  • ca. drei bis vier Konzertprogramme pro Saison in der Kölner Philharmonie und/oder Konzertkirchen in Köln und Umgebung, mit Mut zu ungewöhnlichen Programmen auch abseits des klassischen Chorrepertoires
  • kontinuierliche Arbeit mit dem Chor (Proben in der Regel wöchentlich jeweils donnerstags, 19.00 bis 21.30 Uhr in Köln, dazu Probentage und Probenwochenenden nach Bedarf)
  • regelmäßige Konzertreisen
  • konzertbegleitende Education Projects mit Kindern und Jugendlichen sowie ggf. weitere Projekte / Begleitprogramme für unterschiedliche Zielgruppen

Wir freuen uns auf Ihre Ideen!

Ausführliche Informationen über den Bach-Verein Köln finden Sie dieser Website. Der TV-Mitschnitt der Aufführung von Brittens "War Requiem" in der Berliner Philharmonie vom April 2018 steht in der Digital Concert Hall der Berliner Philharmoniker zum Streamen bereit.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung bis zum 28. Februar 2019 per E-Mail an vorstand@bach-verein.de. Das Auswahlverfahren findet im Frühjahr 2019 statt, Probedirigate ausgewählter Kandidat/innen sind für Sommer/Herbst 2019 geplant.

Der Bach-Verein Köln ist Mitglied im Verband Deutscher Konzertchöre VDKC, im Netzwerk Kölner Chöre und in der Kölner Gesellschaft für Alte Musik KGAM.

Bach-Verein Köln e.V.
Glasbläserweg 20, 51143 Köln
Tel. (0152) 563 763 69
E-Mail vorstand@bach-verein.de
www.bach-verein.de

Hier steht Ihnen die Ausschreibung als pdf-Datei zum Download [1.162 KB] zur Verfügung.